Isabella Wittschier

Isabella Wittschier

Isabella Wittschier

Meine Hauptaufgabe

Ein Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit liegt in der Psycho-Onkologie, d.h. der Begleitung von Patienten mit einer Krebserkrankung.

 

Als ausgebildete und zertifizierte Psycho-Onkologin begleite und unterstütze ich Sie in der existentiellen Krise, die die Diagnose Krebs auslösen kann. Dabei lege ich zugrunde, dass auch bei Krebserkrankungen die naturgegebene Neigung zur Selbstheilung durch psychotherapeutische Interventionen wiederentdeckt und gestärkt werden kann. Hierzu zählten Trauerarbeit, um dem wesentlichen Verlust der Integrität zu begegnen, die Arbeit am verletzten und gekränkten Selbstwertgefühl sowie der kreative Umgang mit der Krebs-Erfahrung.

 

Ziel der psychoonkologischen Arbeit ist es, mit Ihnen gemeinsam für Sie erlebbare und sinnvolle Lösungen zu finden, damit Sie sich in der ungewohnten und belastenden Lebenssituation neu orientieren können. Sie erfahren hierdurch, dass Sie einen effektiven Umgang mit Angst, Stress und Verzweiflung pflegen können.

 

Sie erkennen und üben Einstellungen und Fertigkeiten, die die natürliche Anlage zur Selbstheilung unterstützen und ein erfülltes Leben begünstigen.

 

 

Meine Einstellung zu Coaching

Coaching  bedeutet für mich im Kern, Fragen zu stellen, die Sie sich selbst noch nie gestellt haben. Oft tragen wir die Lösung bereits in uns, haben jedoch noch keinen Zugang dazu um mit einem guten Gefühl, das zu tun, was wir eigentlich tun wollen.Ich arbeite mit Ihnen heraus, was sie bisher davon abgehalten hat, die bereits vorhandene Lösung zu leben.Ich arbeite ressourcenorientiert, mit dem Ziel auf alle Ressourcen gezielt zuzugreifen, die in uns angelegt sind.

Meine Einstellung zu Coaching

Coaching  bedeutet für mich im Kern, Fragen zu stellen, die Sie sich selbst noch nie gestellt haben. Oft tragen wir die Lösung bereits in uns, haben jedoch noch keinen Zugang dazu um mit einem guten Gefühl, das zu tun, was wir eigentlich tun wollen.Ich arbeite mit Ihnen heraus, was sie bisher davon abgehalten hat, die bereits vorhandene Lösung zu leben.Ich arbeite ressourcenorientiert, mit dem Ziel auf alle Ressourcen gezielt zuzugreifen, die in uns angelegt sind.

Meine Denkansätze und Vorgehensweise im Coaching

Nachdem man in einem Kennenlerngespräch gegenseitig erkannt hat, dass eine emotionale Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gegeben ist, werden die zu bearbeitenden Themen und Situationen aus dem beruflichen Alltag definiert.In den anschließenden Coachingsequenzen werden die Themen ihrer Priorität nach gemeinsam reflektiert.  Wir geben in jeder Sequenz dem Raum, was im Raum ist. Hierbei arbeite ich ganzheitlich, methodensicher und methodenfrei.Durch meinen Input unterstütze ich das Erkennen von Verhaltensmustern und dem dahinter liegenden grundsätzlich positiven Ansatz.Mehr und mehr werden sie in der Lage sein ihre Themen eigenständig zu lösen, ihr Verhalten und ihre Einstellungen weiterzuentwickeln um mutig, offen und neugierig neue Erfahrungen zuzulassen. werden insgesamt achtsamer für sich und andere in Bezug auf  Wahrnehmung, Erleben und Verhalten.

 

Was mich als Person ausmacht

Eines zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben: meine Begeisterung für Menschen, ihre einzigartige Persönlichkeit, ihr Potential und ihre privaten wie beruflichen Qualitäten. Dies alles in Verbindung mit Erfüllung, Sinn und Lebensqualität.

 

Ich liebe es Menschen darin zu unterstützen sich in ihrem Selbst zu erkennen und mehr als bisher selbstbestimmt zu leben.

Meine Lieblingszitat:   „Ich bin ich, alles andere ist mir ab heute zu anstrengend!“

 

Meine Zielgruppe

Frauen, die bereit sind über sich nachzudenken und ihr bisheriges Verhalten in Frage zu stellen, um neue Erfahrung in ihrem Leben zuzulassen.

Aus- und Weiterbildung

 

 

 

Business Coach (IHK)

 

Psychologischer Berater HPG

 

Ausbildung zur Psychoonkologin

 

Ausbildung zur Lehrbeauftragten in der Lehrerausbildung

 

Studium der Pädagogik

 

 

Zusatzqualifikation

 

DISG – Trainerausbildung

 

LIFO – Trainerausbildung

 

Berufserfahrung

Berufserfahrung

 

Seit 2015 Leiterin der Finesto Akademie Bonn

 

Seit 2008 Geschäftsführerin der Finesto GmbH

Training und Coaching

 

2010 bis 2013  Lehrbeauftragte

 

1994 bis 2010  Lehrerin

 

 

    Meine Zielgruppe:

8 + 13 =